Bergedorfer Citylauf

Bergedorfer Citylauf

Liebe Bergedorfer Cityläuferinnen und Cityläufer,

Ursprünglich sollte am 13.6.2021 der 9. Bergedorfer Citylauf stattfinden, den wir aufgrund der Corona-Pandemie im letzten Jahr bereits absagen mussten. Im Frühjahr 2021 war jedoch schon absehbar, dass wir diesen Termin nicht halten können und wir haben uns deshalb eine kleine Hintertür für eine mögliche Verschiebung auf einen Termin im September 2021 offen gelassen.

Nun müssen wir euch leider mitteilten, dass es auch in diesem Jahr keinen Bergedorfer Citylauf geben wird. Durch die aktuelle Eindämmungsverordnung für Sportveranstaltungen wären wir an Auflagen gebunden, die das, was den Reiz des Bergedorfer Citylaufs ausmacht, unmöglich machen: Das gemeinsame Laufen, bei dem das Ankommen (und nicht das Gewinnen) im Vordergrund steht und die einzigartige Stimmung im Start-Zielbereich und entlang der Rundstrecke durch das Bergedorfer Villengebiet und die Bergedorfer City.

Wir möchten aber weder auf Zuschauer noch auf einen der drei Läufe verzichten, die fester Bestandteil des Bergedorfer Citylaufs sind: Der Kinderlauf, der Lauf für Menschen mit und ohne Behinderung und der 10km-Lauf, der einzeln oder als Staffel gelaufen werden kann.

Ganz abgesehen davon, dass die dafür erforderlichen Maßnahmen (u.a. lückenlose Kontaktnachverfolgung, Einlasskontrollen, feste Sitzplätze für die Zuschauer,…) den Rahmen unserer finanziellen und personellen Möglichkeiten sprengen würden.

Darum bitten wir um euer Verständnis für die Absage und hoffen euch am 12.6.2022 wiederzusehen, wenn das Schiffshorn zum Start des 9. Bergedorfer Citylaufs ertönen wird.

Bis dahin bleibt fit und gesund!

Eure TSG Bergedorf und Bergedorfer Zeitung

Kontakt zur Geschäftsstelle

TSG Bergedorf von 1860 e.V., Postfach 80 08 27, 21008 Hamburg

An den Anfang scrollen
Kinder
Sportarten
Fitness
Sportsuche
Beiträge
Mitglied werden