Diese Seite drucken

SCHULKOOPERATIONEN

Als Partner von drei GBS-Grundschulen, drei GTS-Grundschulen und sechs weiterführenden Schulen im Bezirk Bergedorf engagieren wir uns seit 2012 in der Ganztägigen Bildung und Betreuung. Die flächendeckende Einführung der Ganztagsschulen in Hamburg haben wir hautnah miterlebt und intensiv begleitet. Unser rund 50-köpfiges multiprofessionelles Mitarbeiterteam sorgt am Nachmittag für die liebevolle Betreuung der Schüler, unterbreitet vielseitige, fordernde und fördernde Angebote und sichert darüber hinaus die Früh-, Spät- und Ferienbetreuung ab.

Mit unserer Arbeit möchten wir einen Beitrag dazu leisten, Kinder zu einer selbstbewussten und selbstbestimmten Persönlichkeit zu entwickeln. Das Kind mit all seinen Facetten steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir nehmen das Kind mit seinen individuellen Eigenheiten an, geben ihm Orientierung und Halt, fördern dabei aber seine Selbstbestimmung. Partizipation und Mitbestimmung sind für uns wesentliche Eckpfeiler der Entwicklung, gleichwohl bieten wir einen festen Rahmen und Regeln.

Wir sind der Überzeugung, dass die Werte des Sportes in der Entwicklung von Kindern ein perfekter Wegweiser sind: Als Quartiersverein vermitteln wir grundlegende Werte wie Respekt, Miteinander, Wertschätzung und einen fairen Umgang. Mit dieser vorbildlichen Haltung treten wir Kindern gegenüber auf und vermitteln diese auch für den Umgang untereinander. Gleichzeitig steht Sport für die Stärkung von Selbstvertrauen, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Konfliktlösung. Auch in der Entwicklung dieser Eigenschaften stehen wir den Kindern zur Seite – mit Leidenschaft und Hingabe.

Unsere Partnerschulen sind:

GBS-Grundschule Sander Straße
GBS-Grundschule Mittlerer Landweg
GTS-Grundschule Adolph-Diesterweg
GTS-Grundschule Heidhorst
GTS-Grundschule Ernst-Henning-Straße
Gymnasium Lohbrügge
Stadtteilschule Lohbrügge
Stadtteilschule Bergedorf
Luisengymnasium
Hansa-Gymnasium
Stadtteilschule Richard-Linde-Weg


Wir betreuen Sie in der Geschäftsstelle:

Leitung Referat Schulkooperationen
Tobias Grosse und Juliane Edel
Tel. 040 401 136 350
E-Mail

Sachbearbeitung, Vertragsverwaltung
Gesa Lippke
Tel. 040 401 136 350
Fax 040 401 136 397
E-Mail

Sprechzeiten:
Montag: 15.00-17.00 Uhr
Donnerstag: 9.00-11.00 Uhr
und nach Vereinbarung