Corona-Schnelltests im TSG Sportpark Neuallermöhe

Gemäß Hamburger SARS-CoV2-Eindämmungsverordnung ist es Sportvereinen gestattet, für Mitglieder des eigenen Vereins Corona-Antigenschnelltests anzubieten, wenn der Verein über entsprechend qualifiziertes Personal verfügt. Das Testergebnis hat dann ausschließlich für die Sportangebote dieses Vereins Gültigkeit, sofern diese Angebote unter die 3G-Regelung fallen.

Ab Mittwoch, den 27.10.2021 bietet die TSG Bergedorf ihren Mitgliedern, die noch nicht geimpft sind und an 3G-Angeboten der TSG Bergedorf teilnehmen möchten, die Möglichkeit an, sich kostengünstig testen zu lassen.

Die Testungen werden von montags bis Freitag, von 17:00 – 19:00 Uhr, zu einem Preis von 5,- Euro im TSG Sportpark Neuallermöhe (Sophie-Schoop-Weg 90, 21035 Hamburg) durchgeführt. Die Bezahlung findet direkt vor Ort statt.

Für die Testung ist folgendes zu beachten:

  • Die Tests haben eine Gültigkeit von jeweils 24 Stunden gemäß Hamburger SARS-CoV2-Eindämmungsverordnung.
  • Die Tests sind ausschließlich für die Sportangebote der TSG Bergedorf gültig. Es werden nur Personen getestet, die nachweislich Mitglieder der TSG Bergedorf sind. Eine Testung von Mitgliedern anderer Sportvereine lässt die Verordnung nicht zu.
  • Im TSG Sportforum (Billwerder Billdeich 607, 21033 Hamburg), TSG Sportzentrum Bult (Bult 8, 21029 Hamburg) und im TSG Fitness-Studio be.Fit im Billebad gilt weiterhin die 2G-Regelung, das heißt hier ist der Zutritt nur für nachweislich geimpfte oder genesene Personen möglich.

Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt notwendig:

An den Anfang scrollen
Kinder
Sportarten
Fitness
Sportsuche
Beiträge
Mitglied werden