Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neuer Name, neues Design, gleiche Begeisterung: Basketballer starten künftig als BERGEDORF STARGAZERS!

Die Basketballabteilung der TSG Bergedorf hat die lange Corona-Pause genutzt und viel Zeit und Herzblut in ein neues Design samt neuem Logo investiert. Passend dazu starten alle Basketballer:innen der TSG nun unter dem Namen BERGEDORF STARGAZERS.

Dabei hilft uns Jugendtrainer Furkan Basol, der hauptberuflich als Grafiker und Designer arbeitet, mit dem neuen Emblem. Er nahm sich zum Ziel, mehrere Komponenten in das Logo zu integrieren. „In erster Linie soll das Logo unsere Lieblingssportart symbolisieren. Hierfür wurden die Channels eines Basketballs gewählt“, so M16/M18-Trainer Basol, der zusätzlich betont, dass „das Icon des Teams, also der Stern, als Hauptsymbol für die BERGEDORF STARGAZERS steht. Die Wellen – in abstrakter Form für die Bille – lockern das Logo insgesamt auf.“ Die vorher diskutierten Vorgaben wurden also perfekt und – wie wir finden – sehr ansehnlich umgesetzt. „Die Farben sind klassisch am Verein orientiert, um die Zugehörigkeit auch weiterhin zu zeigen und wurden in frischeren Farbtönen angemischt“, so Basol. Die neuen Farben heißen u.a. Stargazers Green und Stargazers Marine.

„Wir wollten in einem neuen, modernen Look aus der Corona-Pause kommen und für frischen Wind sorgen“, sagt unsere stellvertretende Abteilungsleiterin Silke Agena. „Dabei konnten wir uns an anderen Abteilungen orientieren, die ebenfalls ein eigenes Logo nutzen. Als BERGEDORF STARGAZERS ist der Wiedererkennungswert höher, als wenn wir nur eine von sehr vielen Abteilungen wären. In den Tabellen des Deutschen Basketball Bundes werden wir weiterhin als TSG Bergedorf Stargazers vertreten sein und so auch unmittelbar mit der TSG Bergedorf von 1860 e.V. in Verbindung gebracht werden“, betont Agena gleichzeitig.

Bei dem neuen Namen wollte man weder die 87 x-ten BASKETS sein noch ein in Hamburg und Umgebung bereits vertretenes Tier nutzen. Die überregional bekannte Sternenwarte in Bergedorf war letzten Endes die Inspiration für den neuen Namen STARGAZERS, zu Deutsch „Sternenbeobachter“. Gleichzeitig werden unsere U8- bis U12-Teams künftig als BERGEDORF MINISTARS auflaufen, unsere U14- bis U16-Teams werden uns als BERGEDORF YOUNGSTARS vertreten. Bei den beliebten TSG-Basketball-Feriencamps wird es einen im Camp-Programm integrierten Ausflug in die Sternenwarte Bergedorf geben. Und ebenfalls im Sponsoring-Bereich werden sicherlich die einen oder anderen neuen SPONSORENSTARS unsere Arbeit perspektivisch und finanziell unterstützen. Mit unserem Ausrüster FORTHREE arbeiten wir bereits an neuen Ideen für unsere Kollektion und Trikots.

Und nun heißt es: Lasst uns gemeinsam nach den Sternen, ähh Basketbällen greifen 🙂

Vielen Dank, lieber Furkan, für deine tolle Arbeit!

An den Anfang scrollen
Kinder
Sportarten
Fitness
Sportsuche
Beiträge
Mitglied werden